how to build your own website for free
Tel Aviv

Willkommen im Abenteuer

Glückwunsch zur Buchung einer besoderen Reise!
Ein Urlaub am Mittelmeer in Tel Aviv, der Partyhauptstadt Israels ist angesagt.
Du kommst am Flughafen in Tel Aviv an, der modern und groß ist.

Mobirise

Du willst Strand und Meer und die Sonnenuntergänge genießen.

Aber du wirst mehr erleben, als du dachtest ...

Es wird in jedem Fall eine abenteuerliche Reise mit ungewöhnlichen Begegnungen werden.

Allgemeines

finding J ist eine Smartphonegeschichte (iPhone oder Android), bei der es immer wieder zu entscheiden gilt, wie es weitergehen soll ("Wo willst du nun hingehen: ..."). Wer sich auf die Reise begibt, wird immer wieder mit Fragen konfrontiert und wird ermuntert, das eine oder andere Reisefoto zu schießen.

Die Reise mit finding J kann alleine unternommen werden oder als Aufgabe in einer Gruppe unter Anleitung eines "Reiseleiters". Nach dem Herunterladen der App kann man alleine reisen oder in einer kleinen Gruppe. Benötigt wird dann ein Smartphone pro Gruppe.

Die Fotos und Antworten auf etliche Fragen können aus finding J heraus nach Beendigung der Reise an einen "Reiseleiter" geschickt werden. Erlebnisse können dann anschließend geegenseitig vorgestellt werden. Die auf der Reise gemachten Fotos können gemeinsam angeschaut werden.

Die Reise mit finding J ist natürlich eine virtuelle Reise, die zuhause oder wo auch immer unternommen werden kann - ganz bequem auf Sofa oder Stuhl... Unterwegs werden für Fotos ein paar Sachen benötigt, die normalerweise überall zu finden sind - ansonsten ist Improvisieren angesagt ;-).

Nutzung in der Gruppe

Die Reise mit finding J kann zuhause, in Jugendgruppen, in der Konfirmandenzeit, Firmzeit, in der Schule oder auf Freizeiten unternommen werden. Zur Vorbereitung sind die folgenden Schritte sinnvoll:
  1. Der Reiseleiter (Gruppenleiter, Pfarrer, Lehrer etc.) nimmt über das Formular unten oder per Email Kontakt mit finding J  auf und erhält das Passwort für den Login.
  2. Im internen Bereich gibt es weitere Informationen zum Inhalt der Reise und zur Auswertung.                                                 
  3. Die Reisenden (Jugendliche / Spieler) laden die App finding J aus dem Appstore (iPhone) oder Playstore (Android) und stürzen sich ins Abenteuer.
  4. Die Reisenden erleben eine ungeahnte Reise und senden ihre Erlebnisse am Ende an den Reiseleiter.                                                       
  5. Nach der Reise können die Erlebnisse in der Gruppe (Fotos z.B: mit einem Beamer) geteilt und gegeseitig vorgestellt werden. So erfahren die Reisenden auch, was diejenigen erlebt haben, die andere Wege gewählt hatten.

Download

Login

Wenn Sie bereits ein Passwort haben, geben Sie es hier ein, um in den geschützten Bereich zu kommen für weitere Informationen und um nach Email-Registrierung einen Reiseticket-Code zu erhalten:

Login

Falls Sie kein Login-Passwort haben, wenden Sie sich bitte an info@findingj.deGeben Sie bitte an, wie Sie von finding J erfahren haben und von wo und mit welcher Zielgruppen Sie die Reise unternehmen wollen.

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie uns bitte eine Email: